Premium Ritt 2020

Auf den Spuren des Schinderhannes

vom Hunsrück in die Pfalz/Elsass

Spendenritt für den Kampf gegen Brustkrebs

 

 

Wir spenden unsere gerittenen Kilometer, eine Aktion zum Thema Brustkrebs-Früherkennung.

 

Termin: 09.-14.08.2020

 

Schon bei der Anreise stehen wir überwältigt vor der mächtigen, auf einem Berg thronenden, Ehrenburg. Wir treten durch das Burgtor und vergessen Alltag und Hektik, lassen uns vom fröhlichen mittelalterlichen Treiben mitreißen. Alles ist aufregend: das Klettern auf die Wehrtürme, die Besichtigung von Verliesen und Rittersaal, das stilvolle Abendessen und schließlich das Beziehen der romantischen Burgzimmer in uralten Gemäuern.

 

Wir erwarten euch um 14 Uhr auf der Vogtei der Ehrenburg zum Kennenlernen von Mitreitern und Pferden mit einem anschließenden Proberitt. Vor dem Abendessen bleibt Zeit genug, die trutzige Burg bei mittelalterlicher Musik und ansässigem Handwerk zu erkunden. Mit Leib und Seele hat sich unsere Wanderrittführer auf diesen Trail vorbereitet. Unsere Pferde leben ganzjährig im natürlichen Herdenverband. Diese artgerechte Haltungsform sowie kontinuierliche, sorgfältige Ausbildung machen sie zu unseren fleißigen und ausgeglichenen Weggefährten.

 

 

1. Tag: Anreise bis 14 Uhr, Proberitt, eigener Burg-Rundgang, Abendessen.

 

2. Tag: Ritte über ruhige Waldpfade an Bächen entlang, an den besagten Schinderhannes Höhlen vorbei zur Geierlay Hängeseilbrücke Übernachtung in Wanderreitstation Petrymühle.

 

3. Tag: Über schmale Pfade, reiten wir zur Burg Balduinseck da geht es an einem wildromantischen Bachtal weiterdurch Wald un Flur zur Dilligmühle. Übernachtung im Hotel.

 

4. Tag: Wir reiten durch das Simmerbachtal bis wir den Ravengiersburger Dom erblicken. Nach durchqueren des Kauerbachs genießen wir herrliche Ausblicke auf Berge, Täler und Felder.  Dann erreichen wir nach einigen Gallopaden die Idawald Ranch.

 

5. Tag: Über Traumpfade durch Wälder reiten wir noch zur Harfenmühle wo uns der Transfer ins Elsass antrifft. Übernachtung im ChevalBance.

 

6. Tag: Nach einem ausgiebigen Elsässer Frühstück Abreise.

 

 

Reitqualifikation 3-4 Hufeisen, je 30 - 35km am Tag

 

6 Tage / 5 Übernachtungen /

 

5 Reittage: 1 Proberitt, 4 Ritte je ca. 5 Stunden

 

 

Ausrüstung: Reitkappenpflicht, wir empfehlen unseren Windrosenhut.

 

Unterkunft, Verpflegung: Doppel- und Einzelzimmer mit Du/WC,

Vollpension (mittags Satteltaschenpicknick oder Snacks)

 

Preis: € 1249,- pro Person; Einzelzimmerzuschlag +€ 250,-

 

Der genaue Ablauf kann teilnehmer- und witterungsbedingt variieren.

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Grenzenlos Wanderreiten

Gaby Kurz

Ehrenburg

D-56332 Brodenbach

 

info@grenzenlos-wanderreiten.de

 

Telefon   +492605/952213

Mobil      +49160/3640214

 

 

Anfahrt

 

 

Prospekt